Blog

Duo-Mill – Fräsbearbeitung ohne Werkzeugwechsel

Mit dem Duo-Mill Multitasking-Werkzeug ist der Firma Arno Werkzeuge, einem renommierten Werkzeughersteller der Frästechnik aus Ostfildern (Baden-Württemberg), ein richtiger Coup gelungen. Duo-Mill ermöglicht HFC-Fräsen und Eckfräsen mit nur einem Werkzeug. Für die Anwender bedeutet das Reduzierung von Umrüstzeiten und somit eine wesentliche Zeit- und auch Kostenersparnis.

Mit Duo-Mill effizient und zeitsparend fräsen

Die Ingenieure von Arno Werkzeuge haben eine neue Konstruktion entwickelt, bei der zwei in ihrer Geometrie unterschiedliche Werkzeuge in einem Trägerwerkzeug gespannt sind. Somit befinden sich die beiden Wendeschneidplatten in einem Plattensitz, daher können zwei Fräsbearbeitungen ohne aufwendiges Umrüsten vorgenommen werden. Auch Kosten für Werkzeugträger werden drastisch reduziert, die Flexibilität der Produktionsabläufe wird dagegen stark erhöht. Duo-Mill – das sind Schaftfräser mit dem Durchmesser zwischen 25 und 32 mm und Aufsteckfräser mit dem Durchmesser zwischen 40 und 160 mm. Das Werkzeug mit vier Schneidkanten, die unter dem Winkel von 90° zueinander angebracht sind, eignet sich perfekt für HFC-Fräsen und für Eckfräsen und kann bei vielen Fräsaufgaben eingesetzt werden. Die moderne Titanaluminiumnitrid-Beschichtung sorgt für extrem hohe Standzeiten des Duo-Mill Werkzeugs.

Zuverlässiges Werkzeug für Metallbearbeitung

Duo-Mill von Arno Werkzeuge ist für Fräsen von unterschiedlichen Metallsorten bestens geeignet. Stahl und Stahllegierungen, darunter auch rostfreie Stähle, lassen sich mit dem vielseitigen Werkzeug präzise bearbeiten. Außerdem können Aluminium und Nichteisenmetalle, sowie Gusswerkstoffe mit diesem Fräswerkzeug zerspant werden. Es lassen sich problemlos Werkstoffe mit der Härte bis zu 55 HRC fräsen, dabei wird die gleichmäßige Abtragung von Materialschichten gewährleistet.

Duo-Mill – Ihre Vorteile auf einen Blick

Die Präzisionsbearbeitung mit Duo-Mill bringt neben der Minimierung von Umrüstzeiten weitere überzeugende Vorteile für die Anwender! Dank dem innovativen Werkzeug können beeindruckende Zeitspanvolumen von 250 cm³/min erreicht werden und das sogar bei besonders harten Materialien. Hohe Vorschübe bei gleichbleibender exzellenter Präzision führen zu überzeugenden Ergebnissen. Die Bauteile punkten nicht nur mit ihrer hohen Qualität, sondern auch mit niedrigen Kosten. Für die Anwender von Duo-Mill aus dem Hause Arno Werkzeuge – ein nicht zu unterschätzender Wettbewerbsvorteile.

Menü