Blog

Werder Feinwerktechnik – Fräsen mit High-Tech

In den letzten Jahren steigen die Anforderungen an modernes Fräsen kontinuierlich. Zwei Aspekte spielen dabei eine immer größere Rolle: die Präzision und Wirtschaftlichkeit des Verfahrens. Modernste Frästechnologie, welche Samuel Werder Feinwerktechnik bei der Produktion einsetzt, erfüllen alle Voraussetzungen an die Fräsbearbeitung von heute.

Präzision – Imperativ der High-Tech Industrie

Moderne Industrie lebt vom technischen Fortschritt, der v.a. von innovativen High-Tech Produkten verkörpert und auch getragen wird. Diese Produkte erfordern bei ihrer Herstellung die höchste Genauigkeit. Als Verfahren hat sich CNC-Fräsen heute allgemein etabliert. Der scheinbar einfache Vorgang – Abtragen von Material durch Rotations- und Vorschubbewegungen des Werkzeugs – erweist sich mit einem Mal als hochkomplex. Der Grund: Laut den Vorgaben sind oft Abweichungen von höchstens ± 0,1 mm oder sogar noch weniger zulässig. Die CNC-Fräsanlagen aus dem Maschinenpark von Werder Feinwerktechnik können alle Voraussetzungen an Präzisionsbearbeitung problemlos erfüllen und werden für die Herstellung von Präzisionsfrästeilen für mehrere Branchen, z.B. Medizintechnik, Automobilindustrie oder auch Flugzeugbau, eingesetzt. Überall, wo anspruchsvolle High-Tech Produkte gefragt sind, kommen Anlagen von Werder zum Einsatz.

Wirtschaftlichkeit als Herausforderung

Neben der höchsten Genauigkeit und tadelloser Qualität ist die Wirtschaftlichkeit ein wichtiges Kriterium. Auch in dieser Hinsicht überzeugen die CNC-Fräsmaschinen von Werder Feinwerktechnik. Zum einen gilt es, mehrere Parameter wie z.B. Umdrehungszahlen oder die Dosierung von Kühlschmierstoffen exakt aufeinander abzustimmen und somit mögliche Verluste zu minimieren. Zum anderen spielt der Faktor Zeit eine entscheidende Rolle für die Optimierung der Wirtschaftlichkeit. In diesem Zusammenhang wird High Speed Cutting (HSC-Verfahren) immer interessanter. Hier können die Maschinen von Werder ebenfalls punkten.

Frästeile auf höchstem Qualitätsniveau

Werder Feinwerktechnik – das sind über sechs Jahrzehnte schweizerische Qualität und Präzision im Fräsen und Drehen. Das familiengeführte Unternehmen verfügt über einen hochmodernen Maschinenpark von über 60 CNC-Anlagen und übernimmt sowohl Großaufträge, als auch Fertigung von Kleinserien.

Menü