Blog

Mikrozerspanung mit einem breiten Anwendungsspektrum und Top-Qualität

Auf die wachsende Nachfrage nach präzisen Mikrofräsern reagiert der Marktführer Paul Horn GmbH mit der Erweiterung seiner Produktpalette. Das Unternehmen stellt moderne Qualitätsfräser für unterschiedliche Branchen her und ist bekannt für seine innovativen Lösungen. Die neuen Mikrofräser aus dem Hause Horn sind für jede Branche bestimmt, in der Bedarf an Präzisionsbearbeitung besteht. Die Anwender kommen z.B. aus der Automobilindustrie und Werkzeugbau, unter den Kunden von Horn sind Schmuckhersteller und Firmen, die medizinische Instrumente produzieren.

Mikrofräser mit scharfer Schneidecke

Neu im Sortiment sind Mikrofräser mit vier Schneiden, darunter die Fräser mit Eckradius und scharfer Schneidecke. Die Mikrofräser mit scharfer Schneidecke gibt es in mehreren Ausführungen, der Durchmesser dieser Werkzeuge beträgt zwischen 0,2 bis 3 mm. Der Durchmesser von den kleinsten Torusfräsern liegt bei 0,5 mm. Die Mikrofräser sind mit unterschiedlicher Bearbeitungstiefe verfügbar und für Schlicht- und Kopierfräsen konzipiert. Die Kunden sind von der optimierten Geometrie und dem Feinstschliff der Werkzeuge begeistert. Die zusätzliche Festigkeit verleiht den Mikrofräsern die spezielle Beschichtung TS3K.

Menü