Blog

Hochleistungsfräser VSM 490 – Hohe Schnittgeschwindigkeit und Top-Schnittwerte

Widia – “Wie Diamant” – ist ein Markenname, der für Schneidwerkzeuge in der Premium-Qualität steht. Das Unternehmen überzeugt mit innovativen, flexiblen Lösungen und mit einer breiten Produktpalette. Die Hochleistungsfräser-Serie VSM 490 aus dem Hause Widia genügt den höchsten Ansprüchen an modernes Fräsen und ist u.a. dafür ausgelegt, echte 90° Schulter und Stirnflächen zu bearbeiten.

Aufbauschneiden werden vermieden

Mit diesem Fräser lassen sich Schnitttiefen bis zu 15 mm realisieren und das bei recht hohen Zustellraten. Wichtig ist dabei, dass sich keine Aufbauschneiden bilden und keine unerwünschten Vorschubmarken zu sehen sind. Somit überzeugt das Ergebnis mit hohen Oberflächengüten.

Ideal für die Fräsbearbeitung von Edelstahl

VSM 490 – das sind vier stabile Wendeschneidplatten mit jeweils vier Schneidkanten. Zwei Schneidegeometrien sind dabei verfügbar: Die MM Universal ist für mehrere Materialien konzipiert, die ML Light – extra für Baustahl und Edelstahl. Die engen Toleranzen gewährleisten überzeugende Rundlaufgenauigkeit. Für die optimale Spanabfuhr sorgen die integrierten Spankammer. Die Wendeschneidplatten aus gehärtetem Stahl sind robust und verformen sich auch bei hoher Belastung nicht.

Für jede Bearbeitung das passende Werkzeug

Um dem Anwender die Suche nach dem optimalen Werkzeug zu erleichtern, hat der Hersteller alle wichtigen Daten zu den Fräsern, darunter auch zu VSM 490, in der digitalen Datenbank NOVO hinterlegt. Das System ist imstande, für jede Bearbeitungsmethode ein passendes Werkzeug vorzuschlagen. Dabei werden auch der zu bearbeitende Werkstoff und die erforderlichen Toleranzen berücksichtigt. Mit der Produktreihe VSM 490 ist dem Hersteller ein Fräs-Werkzeug gelungen, das sofort auf großes Interesse bei den Kunden aus unterschiedlichen Branchen gestoßen ist.

Menü